Wasser – wertvolle Ressource

Wasseraufbereitung

Um frisches Wasser noch frischer und sauberer zu machen, bietet KlimaWelten ausgereifte Systeme zur Wasseraufbereitung. Filteranlagen, Entkalkungs- oder Reinigungsgeräte führender Hersteller verbessern die Qualität des Trink- und Brauchwassers nachhaltig. Mit leistungsstarken Wasseraufbereitungsanlagen können physikalische, chemische oder mikrobiologische Verunreinigungen im Wasser wirksam eliminiert werden. Zum Einsatz kommen dabei verschiedene Technologien, zum Beispiel Ionenaustausch, Ultrafiltration, Umkehrosmose, Membranentgasung und Elektrodenionisation.

Enthärtung und Belebung

Eine Wasserenthärtung bringt gerade in Privathaushalten zahlreiche Vorteile. So wird etwa weniger Abwaschmittel, Waschmittel, Weichspüler und Glanzmittel benötigt. Wasserführende Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Geschirrspüler oder Waschmaschinen müssen seltener oder gar nicht mehr entkalkt werden. Auch Leitungen bleiben weitgehend von Verkalkungen verschont.

Ein weiteres Thema der Wasseraufbereitung ist die Belebung. Während das Wasser durch viele Leitungen geschleust wird, verändert sich seine Zusammensetzung und es verliert seine natürliche Ordnung und Energie. Dank moderner Geräte erhält das Wasser wieder seine ursprüngliche Kraft. Wasserbelebungsgeräte können einfach und problemlos in die zentrale Wasserleitung eingebaut werden.